TV Wemmetsweiler JS 1 – TV Siersburg JS 1     1 : 5

TV Wemmetsweiler JS 2 – BC Landsweiler-Reden JS 1           6 : 0

 

Im letzten Heimspiel der Vorrunde hatte unsere erste Jugendmannschaft die Jungs und Mädels vom TV Siersburg zu Gast. In gewohnter Aufstellung traten Nico und Lena im ersten Doppel und Sabrina und Moritz im zweiten Doppel an. Trotz guter Leistungen mussten beide Paarungen ihr Spiel jeweils in zwei Sätzen abgeben. Nun standen die Einzel an. Nico hatte es mit Robin Diwo zu tun, der regelmäßig bei den Saarlandmeisterschaften gut mitspielt. Nico zeigte ein sehr gutes Spiel, dennoch hatte er leider nichts entgegenzusetzen und musste in zwei Sätzen sein Spiel abgeben. Lena war im zweiten Einzel knapp davor, den ersten Satz zu gewinnen. In der Verlängerung jedoch hatte sie ein wenig Pech und verlor mit 20:22. Auch der zweite Satz war knapp, ging allerdings auch an Siersburg. Sabrina hatte im dritten Einzel ebenfalls einen starken Gegner, der ihr keine Chance ließ. Zwischenstand: 0:5. Jetzt musste noch der Anstandspunkt für uns her. Und tatsächlich, Moritz holte ihn! In zwei Sätzen konnte er klar gewinnen und somit einen Punkt nach Wemmetsweiler holen.

Die zweite Jugendmannschaft hatte bereits vor Spielbeginn zwei Punkte auf ihrem Konto, da die Mannschaft vom BC Landsweiler mit nur drei Spielern antrat. Ebenfalls in gewohnter Aufstellung konnten Marie und Lilli ihr erstes Doppel mit 21:3 und 21:4 sehr locker gewinnen. Auch die Einzel von Marie, Lilli und Annkristin waren deutlich in zwei Sätzen an uns gegangen. Somit konnten wir einen 6:0-Sieg verbuchen und belegen nun den 2. Tabellenplatz! Eine starke Leistung unserer jungen Mannschaft!