Am Samstag den 22.10.11 startete unsere Jugend um 16.00 Uhr. Die Jugend konnte an diesem Wochenende mit einem 6:0 einen deutlichen Sieg verbuchen. Lukas Wachter und Carolin Wolter gaben im ersten Doppel in zwei Sätzen lediglich insgesamt 20 Spielpunkte an den TV Bliesen ab. Deutlich nervenaufreibender verlief der zweite Satz des zweiten Doppels, bestritten von Thomas Kraß und Nicole Fassian, die zum ersten Mal zusammen im Doppel aufgestellt wurden. Nach einem klaren Auftaktpunkt im ersten Satz, machten es die beiden noch mal spannend, gewannen dann jedoch mit 25:23. Auch in den Einzeln gab man den Gegnern keinen einzigen Satz ab. Lukas gewann sein Spiel ohne Probleme mit 21:8 und 21:2. Carolin im zweiten und Christopher Schulz im vierten Einzel brachten jeweils einen Punkt nach Hause, zeigten schöne Spiele, aber gaben zu keiner Zeit das Ruder aus der Hand. In Thomas’ Einzel stieg die Spannung dann auf ihren Höhepunkt, dies lag jedoch nicht am starken Gegner, sondern an der Wette, die die Trainerin zu Beginn des Spiels abgeschlossen hatte: „Wenn do heut e Spiel zu null ausgeht, dann back ich vier Kuche!“. Sie rechnete wohl nicht damit, dass Thomas so leichtes Spiel haben würde und zitterte bei 17:0 immer noch. Doch dann kam endlich der erlösende Punkt des Gegners. Zum ersten Mal wurde sich an dieser Stelle über einen gegnerischen Punkt gefreut. Thomas schloss sein Einzel mit 21:3 und 21:6 ab. Ein gelungener Spieltag für unseren Nachwuchs.

 

 

 

 

Spielübersicht

Disziplin

TV Wemmetsweiler 1

-

TV Bliesen 1

Ergebnis

Doppel1

Lukas Wachter

Carolin Wolter

-

Fabian Schwarz

Olaf Theis

21-10 21-10

Doppel2

Thomas Krass

Nicole Fassian

-

Philipp Trapp

Franziska Schmitt

21-9 25-23

Einzel1

Lukas Wachter

-

Fabian Schwarz

21-8 21-2

Einzel2

Carolin Wolter

-

Olaf Theis

21-9 21-17

Einzel3

Thomas Krass

-

Philipp Trapp

21-3 21-6

Einzel4

Christopher Schulz

-

Franziska Schmitt

21-15 21-7

image002