Saarlandliga

  • Die letzten Pflichtspiele der Saison sollten für die zweite Mannschaft des TVW wie die ganze Saison nicht mit optimalen Vorzeichen starten. Wieder musste man neben Dennis kurzfristig auch auf Sandra Krankheitbedingt verzichten. Mit Kim und Nicole konnte aber Ersatz gefunden werden. Zusätzlich waren alle anderen nach einer langen Saison von kleineren oder größeren Wehwehchen geplagt.

    Der TuS überraschte mit seiner Aufstellung, spielte doch zum ersten Mal in dieser Saison Luca Lumberto auch in der Saarlandliga und der TuS erstmalig mit seinen 3 Stammherren in den Einzeln. Eine schwere Aufgabe für die Herren vom TVW, hatte man doch bereits die gesamte Saison meistens nur ein Einzel gewinnen können. Vermeintlich einfacher sollte es bei den Damen werden, spielte der TuS hier doch mit 2 Ersatzdamen.

    Der Pokal hat aber seine eigenen Regeln…

    Begonnen wurde mit den beiden Herrendoppeln und dem Damendoppel. Bereits vor dem Spiel war klar dass für das erreichen des

  • Im ersten Rückrundenspiel spielte unsere zweite Mannschaft gegen Lebach/Oberthal 1. In der "Zwätt" fehlte krankheitsbedingt bei den Damen Sandra Mann, hier sprang Nicole Hellbrück ein. Kim Thiel wurde zur Rückrunde von der Jugend hoch in den aktiven Bereich umgemeldet, so dass wir mit 5 Herren spielen konnten. Das erste Herrendoppel spielten Kai Decker und Dennis Arndt, das zweite Doppel Sebastian Wainer und Christian Mettel. Während das erste Doppel in 2 Sätzen verlor, drehten Sebi und Chris den Spieß um und gewannen Ihr Spiel klar in zwei Sätzen. Im Damendoppel spielten Jeanette Seibüchler und Nicole Hellbrück einen sehr guten ersten Satz der leider am Schluss knapp mit  21:18 an die Gäste ging. Im zweiten Satz blieb es bis zum 11:10 noch sehr ausgeglichen, dann verloren Jeanette und Nicole aber den Faden und das Spiel klar mit 21:13.

    Die Aufstellung in den Herreneinzeln war: 1. Kai Decker, 2. Sebastian Wainer und 3.

  • Die dritte Mannschaft des TUS Wiebelskirchen war unser letzter Gegner in der Hinrunde 2015. In unserem letzten Heimspiel mussten wir auf Jeanette Seibüchler verzichten die in der Oberliga aushalf. Barbara Schuh und Nicole Hellbrück halfen dafür in  der 2. aus. Für Denis Arndt sprang unser Jugendspieler Alexander Noß ein. Vielen Dank euch allen. Im ersten Herrendoppel spielten somit Sebastian Wainer und Christian Mettel gegen Patric Freitag und Hendrik Getzlaff. Sie verloren leider in zwei Sätzen 21:18 21:16. Im zweiten Herrendoppel spielte Alex an der Seite von Mannschaftsführer Kai Decker. Sie gewannen Ihr Doppel in 3 Sätzen mit 15:21 21:16 21:14. Das Damendoppel verloren Barbara und Nicole leider mit 21:13 21:17. 2:1 Führung für den TUS nach den Doppeln.

    Im ersten Einzel war Kai gegen Patric Freitag chancenlos und verlor 21:9 21:10. Sebastian musste aufrücken und spielte heute das 2. Herreneinzel gegen Marius Heß. Er verlor, immer noch nicht ganz fit

  • Brisantes Duell

    Ein weiteres Novum bei der Badmintonabteilung des TV Wemmetsweiler: Am 2. Okt. 2014 trat erstmals in der Vereinsgeschichte der Grün-Weißen die 1. Mannschaft gegen die 2. Mannschaft in der Saarlandliga an – ein Spiel mit besonderer Brisanz und taktischen Aufstellungsraffinessen beiderseits...

    Im Gegensatz zum Saisonauftakt musste die Erste krankheitsbedingt auf Sandra Mann verzichten. Hingegen konnte die Zweite in verstärkter Vollbesetzung antreten.

    Los ging es mit dem 2. Herrendoppel von Sascha Seibüchler mit Markus Speicher gegen Kai Decker mit Peter Thiel und dem Damendoppel. Als Ersatzspielerinnen trafen Nicole Hellbrück und Ramona Schneider auf Jeanette Seibüchler und Jessica Scheid. Letztgenannte ließen nie den Verdacht aufkommen, ihren aufopferungsvoll kämpfenden Gegnerinnen auch nur den Hauch einer Siegeschance zu gewähren. In zwei Sätzen siegten sie sehr deutlich mit 21:8 und 21:6 und es stand schon sehr schnell 1:0 für die „Gäste“ der 2. Mannschaft. Sascha und Markus konnten nach anfänglicher, starker Gegenwehr von Kai und Peter den

  • Chris Mettel und Nicole Hellbrück im Mixed

    Am Freitag, 29.01.2016 traf unsere 2. Mannschaft in der Joachim-Deckarm-Halle auf den PSV Saarbrücken 1. Bei den Damen spielten Nicole Hellbrück und Jeanette Seibüchler. Sandra Mann fehlte leider krankheitsbedingt. Der Pokal hat eigene Gesetze, hier zählt jeder Satz, jeder Punkt. Das sollte sich auch an diesem Abend bewahrheiten. Im ersten Herrendoppel verloren Kai Decker und Christian Mettel 21:19 21:14 klar in 2 Sätzen. Unser 2. Doppel mit Sebastian Wainer und Dennis Arndt machten es besser und gewannen in 3 Sätzen. 1:1.

    Der PSV schenkte das Damendoppel mit Ersatzdamen ab (klarer Sieg mit 21:12 21:7) und stellten die Jugendspielerin Selina Hammes in das Einzel und Mixed. Jeanette gewann das Einzel jedoch klar mit 21:17 21:12. Im Mixed spielten Nicole und Christian und verloren leider knapp in 3 Sätzen. Sie holten dem Gegner unerwartet einen Satz ab, was für uns sehr wichtig war. Kai verlor das erste Einzel, dafür gewann Dennis das

  • In der kommenden Saison 2015/16 feiert unsere Abteilung Badminton Ihr 40jähriges Bestehen. Zur Feier unseres 40jährigen Jubiläums richten wir, in unserer Turnhalle „Am Bahmert“, die Saarlandmeisterschaften der Altersklassen aus.

    Vom 16. bis 18. Januar. 2016 heißen wir die saarländischen Badmintonspieler, im Namen der Abteilung Badminton des Turnverein Wemmetsweiler, herzlich willkommen.

    In den letzten Jahren war unsere Abteilung sportlich bereits sehr erfolgreich. Wir konnten in jedem Jahr Meisterschaften und Pokalsiege feiern. In der vergangenen Saison ist uns allerdings etwas ganz Besonderes gelungen.

    Unsere 1. Mannschaft konnte sich ohne Verlustpunkt die Meisterschaft in der Saarlandliga erkämpfen und hat damit den Aufstieg in die Oberliga Südwest geschafft. Der TV Wemmetsweiler schlägt in der neuen Saison zum ersten Mal überregional auf. Wahnsinn!

    Wir sind mit der diesjährigen Meldung von 6 aktiven Mannschaften, 1 Jugend- und 1 Schülermannschaft mittlerweile einer der größten Badmintonvereine im Saarland. Ich freue mich bereits auf eine volle Halle an unseren