Knapper Sieg zum Saisonauftakt

TV Wemmetsweiler 2 - BSG Bous/Überherrn 1 5:3

Das lange Warten auf den Saisonstart hat ein Ende und der TVW startet direkt mit einem großen Heimspielsamstag in die neue Saison. Zu Gast bei der Zweiten war die erste Mannschaft der BSG Bous/Überherrn.

Begonnen wurde mit dem ersten Herrendoppel und dem Damendoppel. Bei den Damen gingen Sandra Mann und Jeanette Seibüchler ins Rennen. Beide zeigten ein konzentriertes Spiel mit wenigen Fehlern und konnten so den ersten Punkt einfahren. Endstand war mit 21:5 und 21:7 ein ungefährdeter 2-Satz Sieg.

Leider nicht so erfolgreich endete das erste Herrendoppel. Kai Decker und Kim Thiel fanden nie ins Spiel, was zu vielen Fehlern führte. Mit 15:21 und 14:21 verlor man das Doppel und somit glich Bous/Überherrn aus.

Weiter ging es mit dem zweiten Herrendoppel und dem ersten Herreneinzel.

Kai Decker verlor das erste Einzel mit 10:21 und 16:21 und hatte leider keine Chance gegen einen starken Gegner. Anders verlief das zweite Herrendoppel. Christian Mettel und Sebastian Wainer zeigten in 3 spannenden und umkämpften Sätzen eine konzentrierte Leistung und konnten mit 21:11 14:21 und 25:23 den wichtigen Ausgleich holen. Leider verletzte sich Sebastian während des Doppels und konnte das dritte Einzel nicht mehr Spielen. An dieser Stelle gute Besserung Sebastian!

Für ihn sprang Holger Bassalik aus der vierten Mannschaft ein. Holger hatte leider keine Chance und musste seinem Gegner mit 6:21 und 9:21 gratulieren. Trotzdem Holger, Danke für deinen Einsatz. Somit Stand es 2:3 für Bous und man musste die letzten 3 Spiele gewinnen um erfolgreich in die Saison zu starten. Unser starkes Mixed mit Christian und Sandra zeigte eine souveräne Vorstellung und glich nach 2 Sätzen mit 21:10 und 21:10 zum zwischen zeitlichen 3:3 aus. Kim gewann sein 2. Herreneinzel in 3 engen Sätzen mit 21:17, 20:22 und 21:16 und konnte den vierten Zähler für den TVW sichern.

Jeanette zeigte im Dameneinzel wieder einmal eine starke Leistung und konnte das Spiel in 2 Sätzen mit 21:14 und 21:16 zu ihren Gunsten entscheiden.

Somit startet der TVW 2 mit einem engen 5:3 Auftaktsieg in die Saison. Nächstes Spiel ist am 2.10 in Heiligenwald gegen die Mannschaft der SG Heiligenwald/ Völklingen.

geschrieben von Kim Thiel