TV Wemmetsweiler 2 - SG Lebach/ Oberthal 8:0

Der Bann ist gebrochen

Und wir können’s doch noch: Gewinnen. Nach langer Durststrecke und dem Aus im Viertelfinale des Saarlandpokals konnten unsre Jungs und Mädels der zweiten Mannschaft am vergangenen Wochenende doch nochmal auftrumpfen. Bereits nach dem ersten Herrendoppel war der erste Punkt auf unserem Konto. Zwar machten es Sebastian und Christian spannend bis zum Ende des dritten Satzes, entschieden jedoch das Spiel letztendlich für sich. Deutlicher und in zwei Sätzen gewannen auch Kai und Peter das zweite Herrendoppel und Jessy und Jeanette das Damendoppel. Obwohl alle Herreneinzel über die volle Distanz von drei Sätzen gingen, wurden alle von unseren Jungs gewonnen. Vorneweg Kai, der im ersten Einzel sehr stark aufspielte. Martin Heptner vertrat im zweiten Herreneinzel Sebastian, der noch etwas angeschlagen war, im dritten spielte Peter. Nach einem knappen ersten Satz im Dameneinzel legte Jeanette noch ne Schippe drauf und gewann in zwei Sätzen. Ebenso machte es das Mixed von Jessy und Christian. Am Ende war der 8:0- Sieg perfekt.