Am Samstag den 14.11.2015 spielte die 2. Mannschaft des TV Wemmetsweiler auswärts in Saarbrücken gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Bischmisheim. Für Dennis Arndt und Sebastian Wainer spielten aus der 3. Mannschaft Holger Bassalik und Martin Heptner. Vielen Dank für euren Einsatz.

Kai Decker und Christian Mettel spielten das erste Herrendoppel und verloren in zwei Sätzen 21:19 21:15. Holger und Martin spielten somit das zweite Herrendoppel und verloren leider auch mit 21:11 21:12. Im Damendoppel gewannen Jeanette Seibüchler und Sandra Mann den ersten Satz klar und ohne Probleme mit 21:11. Im zweiten Satz machten Sie viele leichte Fehler und verloren mit 21:19. Somit ging es in den Entscheidungssatz. Nach einer 18:11 Führung für Sandra und Jeanette holte das gegnerische Doppel Punkt für Punkt auf und es ging letztendlich 22:20 für Bischmisheim aus. Den Sieg kurz vor Schluss aus den Händen gegeben. Zwischestand 3:0 nach den Doppeln. Bei den Herren spielten Kai, Martin und Holger die Einzel und verloren Sie jeweils in 2 Sätzen. Das Dameneinzel spielte Jeanette und gewann mit 21:12 21:13. Im Mixed hatten Sandra und Christian gegen die stark aufspielenden Bernd Schwitzgebel und Anna Jungmann beim 21:15 21:16 nicht wirklich eine Siegchance. Endstand somit 1:7.