Saarlandliga

1Mannschaft mit Logo

von links:  Sarah Morgenstern, Kai Behles, Kim Thiel , Jessica Scheid,  Kai Decker und Sascha Seibüchler.

Mannschaftsführer / Ansprechpartner:

Sascha Seibüchler

Tel 06825/499204

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

20191109 200720 TEST

TV Wemmetsweiler 1 : TV Homburg 1    7:1

Samstag, 9.11. und zum zweiten Mal in dieser Saison hieß es „Super-Samstag“ beim TVW. Die Halle war voll, das Buffet reichlich gedeckt und wie üblich wurde der Gegner, der TV Homburg 1,  wärmstens empfangen. Leider musste man auf Kai Behles und Jessica Scheid verzichten. Dafür kamen Alexander Noß, Markus Speicher zu ihren nächsten Einsätze in der Saarlandliga, als auch Sandra Mann, die Jessy Scheid ersetzte.

Los ging es pünktlich um 20 Uhr mit dem ersten Herrendoppel von Sascha Seibüchler und Markus Speicher und dem Damendoppel von Sarah Morgenstern und Sandra Mann.

Das erste Doppel tat sich äußerst schwer ins Spiel rein zu kommen, im Gegensatz zum Gegner, die ein gutes Spiel ablieferten. Dementsprechend knapp verlief das Spiel durch alle drei Sätze. Letztlich gewann der Gegner knapp, aber nicht unverdient mit 24:26, 21:19 und 19:21.

Im krassen Gegensatz zu den Herren, spielten die

TVW1 19/20

Die erste Mannschaft ist bisher durch eine Serie mit drei Siegen und einem Unentschieden in die neue Saarlandligasaison 2019/20 gestartet und legte damit den Grundstein für eine erfolgreiche Verteidigung des Meistertitels der letzten Saison, aber alles der Reihe nach.
Angefangen hat die Saison bereits am 26.08. mit dem vorgezogenen 4. Spieltag, auf Wunsch des Gegners, der SG Heiligenwald/Völklingen 1. Unaufgeregt und souverän wurde dieses Spiel mit 7:1 gegen den Aufsteiger gewonnen. Lediglich das dritte Einzel musste der TVW1 gegen den Gegner abgeben.
Die reguläre Saison startete am 06.09. beim ersten Saisonspiel bei BSG Bous/Überherrn 1. Leider musste die Erste auf Kai Behles verzichten, da sich dieser im Training am Rücken verletzte. Für ihn sind Markus Speicher und Alexander Noß eingesprungen. Dadurch konnte der TVW1 taktisch in den Doppeln aufstellen und Mannschaftsführer Sascha Seibüchler konnte im Einzel und gemischten Doppel, an der Seite von Sandra Mann, die für Jessica Scheid spielte, punkten. Leider