Badminton: TV Wemmetsweiler nach Hinrunde auf Nichtabstiegsplatz
red,  19. Dezember 2015, 02:00 Uhr
 
Die Badmintonspieler des TV Wemmetsweiler haben vor Kurzem einen erfolgreichen Hinrunden-Abschluss in der Oberliga Südwest erlebt. Der Aufsteiger siegte in Mainz beim Schlusslicht und Mitaufsteiger TV Hechtsheim mit 5:3.

In der zweiten Partie des Doppel-Spieltags gab es in der vereinseigenen Badmintonhalle beim 0:8 gegen den Tabellenzweiten Post-SV Ludwigshafen dagegen nichts zu holen. Trotzdem war das letzte Spielwochenende ein kleiner Erfolg, schreibt der TV Wemmetsweiler in einer Mitteilung. Durch den Sieg gegen Hechtsheim ist das Team nach der Hinrunde mit 5:9 Punkten Tabellenfünfter von insgesamt acht Mannschaften und belegt einen Nichtabstiegsplatz.

Am Sonntag, 24. Januar, geht es um 11 Uhr morgens mit der Rückrunde im Spiel gegen den BSC Fischbach vor vertrauter Kulisse in der Sporthalle „Am Bahmert“ inWemmetsweiler weiter.
 
Mit freundlicher Genehmigung der Saarbücker Zeitung