TV Wemmetsweiler 3 –BSC Fischbach 1     4:4

TVW3-Fischbach1.jpgAm Samstag, den 18.01.2020 empfing der TVW3 seine Gäste aus Fischbach in der Sporthalle Am Bahmert. Zeitgleich aufgeschlagen wurde im Damendoppel, gespielt von Carolin Ackermann und Carolin Wolter, und im zweiten Herrendoppel, gespielt von Guido Hinsberger und Holger Bassalik. Guido und Holger sicherten den ersten Punkt nach zwei Sätzen (21:15 und 21:14). Die Caros hingegen hatten Mühe ins Spiel zu finden, sodass sie sich mit 16:21 u7nd 18:21 geschlagen geben mussten. Im ersten Doppel mussten Sven Uhlmann und Peter Thiel den ersten Satz deutlich abgeben, dann zog man allerdings das Tempo an und gewann mit 21:12. Der dritte Satz ging zu Gunsten der Fischbacher aus, was einen 1:2 Rückstand für den TVW zur Folge hatte. Im Anschluss wurden die Herreneinzel gespielt: Sven im ersten, Guido im zweiten und Holger im dritten. Sven schlug sich wacker, allerdings behielt sein Gegner stets die Kontrolle, sodass dieser Punkt nach Fischbach ging. Guido punktete im zweiten Einzel in zwei Sätzen und Holger im dritten: allerdings wollte Holger es wieder besonders spannend machen und über die volle Distanz von drei Sätzen gehen. Mit einem Zwischenstand von 3:3 sollten also Mixed und Dameneinzel die Entscheidung bringen. Carolin A. und Peter Thiel gingen im Mixed an den Start und Carolin W. im Einzel. Peter und Carolin unterlagen dem eingespielten Mixed aus Fischbach in zwei Sätzen (16:21 und 12:21). Caro zeigte sich in ihrem Einzel an diesem Abend souverän, sodass dieser Punkt nach zwei Sätzen beim TVW verblieb. Mit diesem Unentschieden bliebt der TVW knapp vor dem BSC Fischbach in der Tabelle.