Erfolgreich hoch drei!

 

Die Saarlandmeisterschaften der Altersklassen vom 15.02.-17.02.13 waren in mehrfacher Hinsicht erfolgreich verlaufen für den TV Wemmetsweiler. Trotz dem krankheitsbedingten Ausfall einiger Helferinnen und Helfer funktionierte die Organisation des Turniers reibungslos. Vom Aufbau über den täglichen Betrieb bis hin zum Abbau waren viele fleißige Hände vor Ort, die den Spielerinnen und Spielern eine schöne Atmosphäre und somit ein schönes Turnier boten.

 

Insgesamt spielten an allen drei Tagen über 150 Sportlerinnen und Sportler unzählige Partien. Von der hohen Qualität der Spiele überzeugten sich stellvertretend für die Landrätin des Landkreises Neunkirchen, Herr Bernd Schäfer, der Bürgermeister der Gemeinde Merchweiler, Herr Walter Dietz sowie Mitglied des Landtages und stellvertretender Landesvorsitzender der SPD Saar, Herr Eugen Roth. Die Halle war an allen drei Tagen voll, was ein großes Interesse an der Veranstaltung zeigt.

 

Aus sportlicher Sicht gibt es einiges zu feiern! Der TV Wemmetsweiler zählt einige neue Saarlandmeister in

tn_TV_Wemmetsweiler_Abt_Badminton_vom_27.01.13

 

Der TV Wemmetsweiler ist dieses Jahr der Ausrichter der Altersklassenmeisterschaften im Saarland. Von Freitag, 15. Februar, bis Sonntag, 17. Februar, spielen in der Sporthalle „Am Bahmert“ in Wemmetsweiler aktive Badmintonspieler über 35 Jahren den Saarlandmeister der jeweiligen Altersklasse aus. Die ältesten, startenden Athleten sind über 70 Jahre alt. Neben spannenden Spielen gibt es selbstverständlich reichlich Essen und Trinken. Außerdem kann Jeder sein Glück bei der Tombola herausfordern. Es warten weiterhin einige Überraschungen auf alle Spieler und Zuschauer. Auch nicht aktive Badmintonfreunde sind sehr herzlich eingeladen, dem Turnier beizuwohnen.

Das Foto zeigt Markus Speicher, Peter Thiel und Michael Klein die im vergangenen Jahr an diesem Turnier sehr erfolgreich teilgenommen haben.

Seite 1 von 2