TVW3-BC_Ottweiler.jpg

TV Wemmetsweiler 3 – BC Ottweiler 1     7:1

Zum letzten Spiel vor der Winterpause empfing die „Dritt“ des TVW ihre Gäste aus Ottweiler in der Halle am Bahmert. Begonnen wurde wie üblich mit den beiden Herrendoppeln: das erste Doppel wurde von Peter Thiel und Michale Klein gespielt, das zweite Doppel von Sven Uhlmann und Dirk Hellbrück. Sven und Dirk fühlten sich auch im zweiten Doppel pudelwohl und sicherten nach zwei Sätzen den ersten Punkt. Spannender verlief das erste Doppel, da Peter und Michel den ersten Satz brauchten, um ins Spiel zu finden, dann aber das Tempo anzogen und zwei Sätze für sich entscheiden konnten. Im Damendoppel spielten Carolin Ackermann und Carolin Wolter, die ebenfalls in zwei Sätzen den nächsten Punkt holten. Zuversichtlich wurden die Einzel begonnen: Michel im ersten Herreneinzel, Sven im zweiten und Holger Bassalik im dritten. Michel und Sven punkteten souverän in jeweils zwei Sätzen und somit war

20191109 200720 TEST

TV Wemmetsweiler 1 : TV Homburg 1    7:1

Samstag, 9.11. und zum zweiten Mal in dieser Saison hieß es „Super-Samstag“ beim TVW. Die Halle war voll, das Buffet reichlich gedeckt und wie üblich wurde der Gegner, der TV Homburg 1,  wärmstens empfangen. Leider musste man auf Kai Behles und Jessica Scheid verzichten. Dafür kamen Alexander Noß, Markus Speicher zu ihren nächsten Einsätze in der Saarlandliga, als auch Sandra Mann, die Jessy Scheid ersetzte.

Los ging es pünktlich um 20 Uhr mit dem ersten Herrendoppel von Sascha Seibüchler und Markus Speicher und dem Damendoppel von Sarah Morgenstern und Sandra Mann.

Das erste Doppel tat sich äußerst schwer ins Spiel rein zu kommen, im Gegensatz zum Gegner, die ein gutes Spiel ablieferten. Dementsprechend knapp verlief das Spiel durch alle drei Sätze. Letztlich gewann der Gegner knapp, aber nicht unverdient mit 24:26, 21:19 und 19:21.

Im krassen Gegensatz zu den Herren, spielten die

IMG 4822 2mp

Am 09.11.2019 war wieder einer unserer berühmten Super Samstage beim TV Wemmetsweiler. Gegner an diesem Tag für die „Zwätt“, war der TV Wiesbach 1. Verstärkt wurden wir durch Michael Klein, da Marcel Steffgen verletzungsbedingt ausfiel. Los ging es dann mit den Herrendoppeln. Im ersten mussten sich Alexander Noß und Dorian Schmelka klar in 2 Sätzen geschlagen geben. Endergebnis war hier nach 2 spielerisch sehr guten Sätzen leider 16:21 und 13:21. Das zweite Herrendoppel ging aber klar in 2 Sätzen an den TVW, mit 21:13 und 21:11. Das Damendoppel ging nach einem hart umkämpften ersten Satz (21:23), mit 17:21 an den TV Wiesbach 1. Auf zu den Einzeldisziplinen. Hierbei konnten wir alle 4 Einzelpunkte einfahren. Gespielt haben: Markus Speicher im 1. HE, Alexander Noß im 2. HE, Michael Klein im 3. HE und Jeanette Seibüchler im DE. Der Sieg von Nicole Hellbrück und Dorian Schmelka im Mixed machte dann den Sack

TV Wemmetsweiler 4 - SG Schmelz 2   6:2

Beim zweiten “Super Samstag” durften wir als Gast die SG Schmelz 2 bei uns zu Hause am Bahmert begrüßen.
Im ersten Doppel holten Holger Bassalik und Thomas Mannbar in zwei spannenden Sätzen auch gleich schon den ersten Punkt (21-16 21-19). 
Markus Vahldieck und Stefan Müller im zweiten Doppel erreichten fast zeitgleich mit 21-17 21-19 den zweiten Punkt.
Beim Damen Doppel, erspielten Julia Michaelis und Dagmar Spaniol mit 21-19 21-16 den dritten Punkt. Zwischenstand 3-0 nach den Doppeln. Weiter so.
Im ersten Herreneinzel hatte Holger im ersten Satz Startschwierigkeiten (16-21) machte dann aber keine Kompromisse und holte in den beiden Folgesätzen (21-13  21-14) den 4. Punkt. Thomas spielte ein souveränes zwei-Satz-Einzel und holte mit 21-16 21-17 den 5. Punkt. Im dritten Herreneinzel konnte Stefan nicht zu seinem Spiel finden und so ging der Punkt mit 12-21 14-21 an Schmelz.
Dagmar spielte im Dameneinzel ihre Gegnerin mit 21-7

TV_Saarlouis-TVW3.jpg

TV Saarlouis 2 – TV Wemmetsweiler 3    3:5

Beim letzten Auswärtsspiel der Hinrunde war der TVW3 in Saarlouis in der Fliesenhalle zu Gast. Da die Gastgeber nur mit einer Damen antreten konnten, ging das Dameneinzel an den TVW. Es wurde also mit den beiden Herrendoppeln und dem Dameneinzel begonnen. Im ersten Doppel unterlagen Sven Uhlmann und Guido Hinsberger im ersten Satz mit 21:17. Im zweiten Satz hatten unsere Männer die besseren Nerven und nach einem 19:21 ging es in den entscheidenden dritten Satz. Auch in diesem lieferten sich Saarlouis und Wemmetsweiler ein Kopf-an-Kopf-Rennen, welches letztendlich von Wemmetsweiler entschieden wurde. Im zweiten Doppel ging der erste Satz noch deutlich knapper aus: Michael Klein und Stefan Vahldieck, der kurzfristig eingesprungen war, verloren den ersten Satz in der Verlängerung mit 27:25. Dann stellten sie im zweiten Satz ihr Spiel um und Stefan demonstrierte sein Können als „Mixeddame“. Ein kluger Schachzug, wie sich herausstellte,

TVW3-DJK_Dillingen.jpg

TV Wemmetsweiler 3 – DJK Dillingen 1    8:0

Am 09.11. empfing der TV Wemmetsweiler den DJK Dillingen in der Sporthalle Am Bahmert. Aufgrund von Spielermangel seitens der DJK ging das zweite Herrendoppel kampflos an den TVW. Somit wurde mit dem ersten Herrendoppel, gespielt von Dirk Hellbrück und Sven Uhlmann, und dem Damendoppel, gespielt von Marie Hellbrück und Carolin Wolter, begonnen. Unsere Männer ließen nichts anbrennen und sicherten sogleich den nächsten Punkt (21:12 und 21:10). Unsere Mädels hingegen hatten Schwierigkeiten ins Spiel zu finden. Während der erste Satz noch mit 21:15 gewonnen wurde, musste man sich im zweiten mit 18:21 geschlagen geben. Im dritten Satz konnten Marie und Caro dann wieder mit 21:14 punkten, sodass der TVW 3:0 in Führung ging. Die Einzel wurden mit Ausnahme des dritten Herreneinzels, alle in zwei Sätzen entschieden. Michael Klein gewann das erste Einzel souverän mit 21:9 und 21:8. Auch Sven im zweiten Einzel und

Pokalspiel gegen Heiligenwald 17.10.19

Am Donnerstag den 17.10.2019, fand das erste Pokalspiel „der Zwätt“ in heimischer Halle statt. Der Gegner war die Spielgemeinschafft aus Heiligenwald und Völklingen, welche äußerst spielstark anreiste. Unterstützung bekamen wir von Sven Uhlmann aus der 3. Mannschaft, weil unser Stammherr Dorian Schmelka aufgrund einer Verletzung aussetzen musste. Das erste Herrendoppel bestritten die beiden young-“stars“, Alexander und Marcel. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten ging der erste Satz an ihre Gegner mit 16 zu 21 Punkten. Die beiden darauffolgenden Sätze gingen 21 zu 16 und leider wieder 16 zu 21 an ihre Gegner, womit das erste Spiel verloren ging. Das zweite Herrendoppel, gespielt von Markus und Sven, verlief genau anders herum. Das heißt, ein unentschieden nach den Herrendoppeln. Weiter ging es mit dem Damendoppel. Hierbei mussten sich Jeanette und Alina ihren Kontrahentinnen in 2 Sätzen geschlagen geben. Auf zu den Einzeldisziplinen. Hierbei gewann Markus das erste Herreneinzel klar in 2 Sätzen. Marcel, im 2.,

TVW2_gg_Heiligenwald2

 

Am Donnerstag, den 24.10.19, kam es im Training des TV Wemmetsweilers zu
einem Rundenspiel in der Verbandsliga gegen den SG Heiligenwald/Völklingen 2.
Der TV Wemmetsweiler wurde durch Michael Klein als Ersatz unterstützt, welcher
jedoch, aufgrund des Antretens der gegnerischen Mannschaft mit leider nur drei
Herren, nicht zum Spielen kam und Wemmetsweiler dadurch direkt 2:0 in Führung
ging. Der spielerische Vergleich startete dann mit dem ersten Herrendoppel und dem
Damendoppel, da das zweite Herrendoppel nicht zustande kam. Schmelka und Noß
konnten das erste Doppel 21:16, 21:16 für sich entscheiden. Die Damen
(Seibüchler/Hellbrück) hatten zunächst etwas mehr zu kämpfen, haben sich dann
aber mit 20:22, 21:7, 21:15 durchgesetzt. Danach wurden die Einzel gespielt. Da die
gegnerische Mannschaft ein Defizit aufwies, konnte hier der zweite kampflose Punkt
im dritten Herreneinzel errungen werden. Im ersten Einzel setzte sich Speicher im
dritten Satz 21:17, 20:22, 21:6 durch und Noß gewann das zweite HE 21:17, 21:14.
Als letztes fand das Mixed (Schmelka/Hellbrück) statt, welches 21:17, 21:6
zugunsten des TV

TVW1 19/20

Die erste Mannschaft ist bisher durch eine Serie mit drei Siegen und einem Unentschieden in die neue Saarlandligasaison 2019/20 gestartet und legte damit den Grundstein für eine erfolgreiche Verteidigung des Meistertitels der letzten Saison, aber alles der Reihe nach.
Angefangen hat die Saison bereits am 26.08. mit dem vorgezogenen 4. Spieltag, auf Wunsch des Gegners, der SG Heiligenwald/Völklingen 1. Unaufgeregt und souverän wurde dieses Spiel mit 7:1 gegen den Aufsteiger gewonnen. Lediglich das dritte Einzel musste der TVW1 gegen den Gegner abgeben.
Die reguläre Saison startete am 06.09. beim ersten Saisonspiel bei BSG Bous/Überherrn 1. Leider musste die Erste auf Kai Behles verzichten, da sich dieser im Training am Rücken verletzte. Für ihn sind Markus Speicher und Alexander Noß eingesprungen. Dadurch konnte der TVW1 taktisch in den Doppeln aufstellen und Mannschaftsführer Sascha Seibüchler konnte im Einzel und gemischten Doppel, an der Seite von Sandra Mann, die für Jessica Scheid spielte, punkten. Leider

Unterkategorien

Saarlandliga

1Mannschaft mit Logo

von links:  Sarah Morgenstern, Kai Behles, Kim Thiel , Jessica Scheid,  Kai Decker und Sascha Seibüchler.

Mannschaftsführer / Ansprechpartner:

Sascha Seibüchler

Tel 06825/499204

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Verbandsliga

2Mannschaft mit Logo 

Von links: Jeanette Seibüchler, Alex Noss, Markus Speicher, Marcel Steffgen, Alina Dejon, Dorian David, Nicole Hellbrück

 

Mannschaftsführer / Ansprechpartner:

Markus Speicher

A-Klasse

3Mannschaft mit Logo

 

Von links: Sara Stephan, Guido Hinsberger, Michael Klein, Carolin Ackermann, Dirk Hellbrück und Sven Uhlmann.

Mannschaftsführer / Ansprechpartner:

Dirk Hellbrück

01573-6966498

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

A-Klasse

4MannschaftmitLogo

Von links: Markus Vahldieck, Volker Schorr, Uwe Decker, Thomas Mannbar, Julia Michaelis, Nicole Fassian, Stefan Vahldieck, Dagmar Spaniol und Stefan Müller

Mannschaftsführer / Ansprechpartner:

B-Klasse 2

 76S9799 Copy

Von links: Stefan Müller, Volker Schorr, Markus Vahldieck, Dagmar Spaniol, Marie Mettel, Uwe
Decker, Julia Michaelis,

Mannschaftsführer / Ansprechpartner:

Thomas Mannbar

06825 / 496132

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

C-Klasse 2

Mannschaftsführer / Ansprechpartner:

Carolin Wolter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tabelle & Ergebnisse C-Klasse 1